Matteo Marzano

(Bolzano, 1990)

Designer bolzanino con base a Roma. Attualmente lavora nel settore cinematografico come freelance per gli effetti visivi. Nel 2014 dirige la componente visiva della performance sperimentale Zero Termico che viene selezionata al VII EMUfest di Roma e nel 2016 realizza i visual per il duo romano di ambient elettronica Meta. Oltre alla videoarte e all’animazione sperimenta con la fotografia e il collage digitale che pubblica su Instagram (@hobisognodiapparire).

//

(Bozen, 1990)

Filmemacher und Designer aus Bozen mit Sitz in Rom. Momentan ist er freiberuflich in der Filmbranche tätig und beschäftigt sich dabei vor allem mit Spezialeffekten. Außerdem unterstützt er das Zentrum für audiovisuelle Medien in Bozen als Moderator der Veranstaltungsreihe „I Mercoledì del Cinema“. 2014 war er für die bildnerischen Aspekte der experimentellen Performance Zero Termico zuständig, die beim VII. EMUfest in Rom ausgewählt wurde, 2016 entwickelte er ein Design für das römische Duo Meta. Neben seiner Filmkunst und seiner Begeisterung für die Animation experimentiert er mit Fotografie und digitaler Collage auf Instagram (@hobisognodiapparire).

Questo sito utilizza solo cookie tecnici, funzionali alla navigazione e di supporto a servizi analitici con tecniche di anonimizzazione.