Davide Stani

(Bressanone, 1990) 

Vive e lavora a Bolzano. Fotografo autodidatta, fin da giovane inizia la sua sperimentazione con uno studio approfondito sulla tecnica, scende nei minimi particolari con la macrofotografia, esplora il mondo della fotografia analogica, unitamente ad una attività pratica in camera oscura, si sposta poi verso una ricerca più personale. Cerca costantemente la perfezione geometrica andando oltre la fotografia tradizionale, utilizza infatti elementi grafici, cercando di riprendere delle regole di simmetria, ordine e spazio in una sorta di esercizio zen. La sua ricerca trova espressione particolarmente con due linguaggi: la fotografia e l’assemblaggio di vari materiali ed elementi. Collabora con diversi fotografi e modelle, sviluppando tra i suoi scatti fotografici, progetti che relazionano il corpo umano allo spazio architettonico, agli oggetti e all’ambiente.

//

(Brixen, 1990)

Lebt und arbeitet in Bozen. Als Autodidakt beschäftigte er sich schon in jungen Jahren eingehend mit technischen Aspekten der Fotografie, wobei er sich eingehend mit der Makrofotografie befasste, die Welt der analogen Fotografie erkundete und sich mit der praktischen Arbeit in der Dunkelkammer befasste, um dann zu einer persönlichen Forschung überzugehen. Er ist ständig auf der Suche nach geometrischer Perfektion und geht dabei über die traditionelle Fotografie hinaus: Er verwendet grafische Elemente und versucht, die Regeln der Symmetrie, der Ordnung und des Raums in einer Art Zen-Übung aufzugreifen. Seine Forschungen kommen vor allem in zwei Sprachen zum Ausdruck: der Fotografie und der Montage verschiedener Materialien und Elemente.Er arbeitet mit verschiedenen Fotografen und Models zusammen und entwickelt Projekte, die den menschlichen Körper mit dem architektonischen Raum, mit Objekten und der Umwelt in Beziehung setzen.

2021

15x15 cm 

 

Gennaio - Giugno 2024 disponibile per il prestito a: Biblioteca Amadori Bolzano.

Read more

Questo sito utilizza solo cookie tecnici, funzionali alla navigazione e di supporto a servizi analitici con tecniche di anonimizzazione.