Gaia Lionello

(Venezia, 1986)

Frequenta l’Accademia di Belle Arti di Venezia indirizzo pittura laureandosi nel 2012. Nel 2009 apre il suo spazio d’arte a Venezia-Mestre “Casa della Renna” e organizza mostre indipendenti con artisti e curatori emergenti, nello stesso anno partecipa a Nuove Figure 3 a cura dell’Accademia di Belle Arti di Venezia in collaborazione con la 53. Biennale Internazionale d’Arte di Venezia. Viene selezionata in seguito per diverse mostre e premi: la mostra "CENTOCINQUANTA” (2011, Taranto), il premio speciale Arte Laguna Prize (2012), la mostra personale “Frammenti”(2012, Milano), la “Biennale Internazionale Next Step” (2014, Parigi),il concorso internazionale SMACH con l’installazione “Foresta Nera” (2015), Paratissima Art Fair a Bologna (2020, San Martino in Badia). Ha esposto in diversi musei e fondazioni d’arte: Museo Fattori a Livorno, Galleria Ca’ dei Carraresi a Treviso, museo MACO’ a Taranto, Ronda dell’Arte a Venezia, Val dl’Ert a San Martino in Badia (BZ). Vive e lavora tra Venezia e Alto Adige e collabora con fondazioni e associazioni del territorio. 

//

(Venedig, 1986)

Sie besuchte die Akademie der Schönen Künste in Venedig, wo sie sich auf Malerei spezialisierte und 2012 ihren Abschluss machte. Im Jahr 2009 eröffnete sie ihr eigenes Atelier in Venedig-Mestre "Casa della Renna" und organisierte unabhängige Ausstellungen mit aufstrebenden Künstlern und Kuratoren. Im selben Jahr nahm sie an Nuove Figure 3 teil, das von der Accademia di Belle Arti di Venezia in Zusammenarbeit mit dem 53. Internationale Kunstbiennale Venedig durchgeführt wurde. In der Folge wurde sie für mehrere Ausstellungen und Preise ausgewählt: die Ausstellung "CENTOCINQUANTA" (2011, Taranto), den Sonderpreis Arte Laguna (2012), die persönliche Ausstellung "Frammenti" (2012, Mailand), die "International Biennial Next Step" (2014, Paris), den internationalen Wettbewerb SMACH mit der Installation "Foresta Nera" (2015), Paratissima Art Fair in Bologna (2020, San Martino in Badia). Sie hat in verschiedenen Museen und Kunststiftungen ausgestellt: Museo Fattori in Livorno, Galleria Ca' dei Carraresi in Treviso, MACO' Museum in Taranto, Ronda dell'Arte in Venedig, Val dl'Ert in San Martino in Badia (BZ). Sie lebt und arbeitet zwischen Venedig und Südtirol und arbeitet mit Stiftungen und Vereinen in der Region zusammen.

2021

39x82 cm

 

Januar - Juni 2024 kann hier ausgeliehen werden: Bibliothek Amadori Bozen.

Read more

Diese Website verwendet nur technische Cookies, die für die Navigation nützlich sind und Analysedienste mit anonymisierten Techniken unterstützen.