Marius Spiller

(Bressanone, 1941)

Trascorre la sua infanzia a Chiusa d’Isarco, luogo di origine della sua famiglia; attualmente vive e lavora a Bolzano. Consegue il diploma di liceo Artistico a Carrara e in seguito – dal 1977 a oggi - partecipa a numerose mostre personali e collettive in varie città oltre a concorsi nazionali ed internazionali, ottenendo parecchi riconoscimenti. È socio del SKB dal 1985, per la scuola d’arte del SKB dirige inoltre corsi di pittura e disegno.

//

(Brixen, 1941)

Marius Spiller verbrachte seine Kindheit in Klausen, dem Heimatort seiner Familie. Heute lebt und arbeitet er in Bozen. Er absolvierte die Kunstschule in Carrara. Seit 1977 hat er seine Werke in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in verschiedenen Städten gezeigt, an nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen und mehrere Preise gewonnen. Seit 1985 ist er Mitglied des Südtiroler Künstlerbundes (SKB). Zudem leitet er auch Mal- und Zeichenkurse für die SKB-Kunstschule.

1984

40x35 cm

 

Januar - Juni 2024 kann hier ausgeliehen werden: Bibliothek Amadori Bozen.

Read more

Diese Website verwendet nur technische Cookies, die für die Navigation nützlich sind und Analysedienste mit anonymisierten Techniken unterstützen.